Zielgruppen

Vor und nach dem Schulabschluss

Für AbiturientInnen und (potenzielle) AbsolventInnen anderer schulischer Abschlüsse, die vor der Wahl der passenden Ausbildung stehen oder über ein geeignetes Studium nachdenken, steht ein kompletter, strukturierter und individueller Coachingprozess zur Verfügung. Start ist ein unverbindliches Kickoff-Gespräch für ein persönliches Kennenlernen und eine erste Einführung in den Prozess. Auf Wunsch können beim ersten und letzten Termin gern die Eltern oder ein Elternteil dabei sein.

Anschließend finden drei je zweistündige Termine statt, in denen intensiv Interessen, Fähigkeiten und Stärken herausgearbeitet werden. Zwischen den Terminen wird zuhause an einzelnen Aufgaben gearbeitet und es werden auf Wunsch online-Interessenstests absolviert. Ergebnis ist ein ein- bis zweistündiges Abschlussgespräch, in dem die Erkenntnisse besprochen und eine schriftliche Coachingbilanz mit passenden Berufsbildern, Ausbildungen und Studiengängen übergeben wird.

Auf Wunsch kann in einem oder mehreren folgenden Einzelcoachings Weiteres vertieft, Bewerbungen erarbeitet oder Bewerbungssituationen trainiert werden. Für Fragen und bei Unsicherheiten stehe ich während des Prozesses und auch im Nachgang weiter zur Verfügung.

Außerdem biete ich 1-tägige Workshops für SchülerInnen an, in denen  unter anderem Interessen und Fähigkeiten herausgearbeitet und Methoden erlernt werden, die eigenen Stärken für berufliche beziehungsweise Ausbildungsperspektiven zu erkennen, weiterzuentwickeln und zu nutzen.

„Das Coaching bei Frau von Lieven hat mir sehr gefallen und mich in Bezug auf meine Zukunft weitergebracht! Auch der Gedanke an das empfohlene Studium gefällt mir sehr und ich werde im nächsten Schritt mögliche Hochschulen recherchieren.„

 Antonia F., Hamburg (Abiturientin im FSJ) im August 2020